Wie aufregend ist es doch, dass die Viertklässler ab September eine neue Schule besuchen. Damit die Entscheidung nicht ganz so schwer fällt, durften wir schon an der Realschule und am Gymnasium am Raichberg schnuppern.
Um 8 Uhr ging es an der Hardtschule los und schnurstracks erklommen wir den Raichberg. Da teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Wie in einer Art Schullralley durften wir quer durch die Schulen streifen, in den Unterricht mitgehen, basteln, musizieren und der Bläserklasse zuhören, in den Pausen mitspielen, frisch Gebackenes testen, bei der SMV vorbeischneien und Vieles mehr… Es hat uns super gefallen!