Wer an diesem Morgen die Neue Sporthalle an der Hardtschule betritt ist verwundert über das geschäftige Treiben. An unterschiedlichsten Stationen beweisen sich die Schüler*innen der Hardtschule und kämpfen um den Kinderturncup, der jedes Jahr neu vergeben wird und bis zum nächsten Jahr in der Siegerklasse verbleibt. Den Pokal erhält die Klasse mit dem besten Leistungsdurchschnitt aller Schüler*innen! So balancieren, hangeln, werfen, laufen, springen die Schüler*innen voller Einsatz und Freude, um zu gewinnen.Bei der Durchführung werden die Lehrer*innen von hilfsbereiten Eltern unterstützt, ohne deren Einsatz die Durchführung des KiTuCup in der Zwischenzeit gar nicht mehr möglich wäre!! Herzlichen Dank also an dieser Stelle an alle fleißigen Helfer, wir haben den Tag mit Ihnen genossen!